Nutzungsverfolgung für umfassende Telekom-Transparenz

Durch das exponentielle Wachstum an Mobilgeräten benötigen Unternehmen einen wirksamen Weg zum Nachverfolgen und Überwachen von Sprachanruf-, SMS- und Datennutzung. Übermäßige Nutzung kann einen enormen Kostenfaktor für Unternehmen darstellen, während die Zahlung für einen nicht ausgelasteten Plan verschwendetes Geld ist. Die Überwachung von Telekom-Nutzung sowie Konformität mit Anbieterplaneinschränkungen ist von Nöten, jedoch muss IT beim Einsatz einer Lösung auch die Privatsphäre der Mitarbeiter in Betracht ziehen.

AirWatch® Telecom Management befähigt IT neben der Geräteverwaltung in der Admin-Konsole zur mühelosen Nachverfolgung von Daten-, Sprachanruf- und Roaming-Nutzung. Mit AirWatch gewinnt IT Einsicht in Telekom-Nutzung, wodurch Zeit, Kosten und Ressourcen gespart werden. Roaming-Einschränkungen, automatisierte Konformitätsdurchsetzung und Self-Service-Optionen für Endbenutzer erleichtern die Telekom-Verwaltung für IT.

Telekom-Verwaltung

AirWatch® Mobile Device Management schließt grundlegende Telekom-Verwaltungsfunktionen, wie das Deaktivieren von Funktionen, Einschränken von Synchronisationen, Dashboards und Berichterstellung. IT ist in der Lage, Daten- und Sprachanruf-Roaming zu deaktivieren, um unerwartet hohen Kosten vorzubeugen, wenn Endbenutzer auf Reisen sind. Deaktivieren Sie Synchronisierung im Roaming-Betrieb oder für verwaltete Apps, wie AirWatch® Content Locker und AirWatch® Browser. Erhalten Sie Echtzeit- Nutzungsinformation über die Telekom-Dashboards und erstellen Sie Berichte, um zu gewährleisten, dass Sie die Telekom-Investitionen Ihres Unternehmens maximieren.

Telekom-Modul

Das AirWatch Telekom-Modul umfasst alle grundlegenden Funktionen, die mit AirWatch® Mobile Device Management verfügbar werden, sowie erweiterte Funktionen zum Erstellen von Benutzerplänen, Festlegen von Nutzungsgrenzwerten und Durchsetzen von Konformitätsrichtlinien. IT kann Benutzerpläne entweder pro Gerät oder nach Gruppen erstellen, und Nutzungsgrenzwerte für Sprachanruf-, SMS- und Datennutzung auf Planeinschränkungen basierend festlegen. Konformitätsrichtlinien können um Nutzungsschwellenwerte herum konfiguriert werden, um Endbenutzer am Überschreiten von Planbegrenzungen für Sprachanruf-, SMS- und Datennutzung zu hindern, indem bei Erreichen festgelegter Schwellenwerte automatisch Warnungen ausgelöst oder Profile entfernt werden. Weitere Informationen zum Telekom-Modul finden Sie im Telekom-Dashboard.

Datenschutz

Erweiterte Datenschutzeinstellungen sind mit grundlegenden Telekom-Verwaltungsfunktionen (als Teil des AirWatch Mobile Device Management) und dem Telekom-Modul verfügbar. AirWatch ermöglicht es Administratoren, granulare Datenschutzrichtlinien in der Admin-Konsole zu erstellen. Legen Sie mühelos von Fall zu Fall fest, welche Telekom-Daten erfasst und an Administratoren weitergeleitet werden (z.B. Betreiber/Landesvorwahl, SMS-Nutzung und Geräterufnummer). Datenschutzrichtlinien können nach Besitztyp konfiguriert werden, wodurch IT BYOD-Benutzern mehr Privatsphäre gönnen kann.

Benutzer-Self-Service

AirWatch befähigt Endbenutzer zur Konfiguration von Telekom-Überwachungseinstellungen und Nachverfolgung von Datennutzung mithilfe von AirWatch® Agent (nur iOS). Benutzer können Telekom-Nachverfolgung aktivieren, ein Limit (in MB) für monatliche Datennutzung setzen und Warnungsbenachrichtigungen aktivieren für den Fall, dass sie ihr gesetztes tägliches oder monatliches Limit (in MB) überschreiten. Dateninformationen in Echtzeit, sowie ein monatlicher Überblick stehen im AirWatch Agent zur Verfügung, wodurch dem Benutzer die Verwaltung der eigenen Telekom-Daten leicht gemacht wird. Die Self-Service-Funktionen stehen Benutzern mit AirWatch Mobile Device Management und dem Telekom-Modul zur Verfügung.