Der Werdegang von AirWatch by VMware

AirWatch by VMware wurde im Jahr 2003 gegründet und erzielte schon frühzeitig Erfolge auf dem Gebiet des Managements drahtloser Endpunkte und robuster Geräte.  Als im Jahr 2006 Smartgeräte ihren Weg in die Unternehmenswelt fanden und Mitarbeiter Zugang zu Unternehmensinformationen benötigten, schwenkte das AirWatch Führungsteam den Schwerpunkt der Firma strategisch auf das Management sämtlicher Geräte in Unternehmen. Das Team glaubte daran, dass die Konsumerisierung von IT die Geschäftsprozesse von Unternehmen vollkommen revolutionieren würde – und zu Recht.

Heute ist AirWatch der führende Anbieter in Enterprise Mobility Management. Mit über einem Jahrzehnt an Erfahrung entwickelt AirWatch weiterhin Lösungen, die Unternehmen zur innovativen Verwendung mobiler Technologie befähigen, anstatt sich mit den Schwierigkeiten des Managements von Mobilität herumschlagen zu müssen. Im Februar 2013 sicherte sich AirWatch mit 200 Millionen US Dollar eine der bis dato größten Finanzierungsrunden der Serie A. Ein Jahr später akquirierte VMware AirWatch für 1,54 Milliarden US Dollar. Durch die vereinten Kräfte von AirWatch und VMware steht Organisationen nun eine vollständige Lösung zur Hand, mit denen Endbenutzer am Puls der Zeit arbeiten können – von jedem Gerät aus, allerorts und jederzeit.

Über uns

AirWatch by VMware vereinfacht Mobilität für Organisationen und befähigt gleichzeitig die Endbenutzer. Mithilfe von AirWatch können Organisationen ganz bequem Smartphones, Tablets, Laptops und Geräte über mehrfache mobile Plattformen und Betriebssysteme hinweg einsetzen, konfigurieren, sichern, verwalten und unterstützen. Die AirWatch Plattform enthält branchenführende Lösungen für Mobile Device, Email, Application, Content und Browser Management. Ob sie nun ein BYOD-Programm (Bring Your Own Device) oder unternehmenseigene und geschäftsspartenspezifische Geräte einführen wollen, diese Lösungen können Organisationen alleinstehend, in Form einer „Dual Persona“-containerisierten Lösung oder als umfassende Plattform, basierend auf Gerätetyp, Anwendungsfall und Benutzerrolle in der Organisation, bereitgestellt werden. Diese integrierte Lösung unterstützt Unternehmen unter gleichzeitiger Berücksichtigung von Sicherheitsrisiken und Verhinderung von Datenverlusten dabei, Kosten zu reduzieren und Leistung zu steigern.

Mit AirWatch können Unternehmen ihre Endbenutzer befähigen, leichter und produktiver zu arbeiten. Einem Mitarbeiter Unternehmensinformationen zum sofortigen Zugriff bereitzustellen, verbessert Geschäftsresultate und stärkt Kundenbeziehungen.

Zur Unterstützung unserer Kunden bei Kauf, Implementierung und laufenden Diensten verfügt AirWatch über ein breites Netzwerk an Partnern.  AirWatch integriert sich außerdem in komplementäre Mitwirkende im mobilen Ökosystem, wie führende Kräfte in der Netzwerkzugangskontrolle, vereinheitlichte Kommunikation, WLAN, zertifikatbasierte Authentifikations- und öffentliche Schlüsselinfrastrukturen, Verzeichnisdienste, Business Intelligence und Telecom Expense Management.

Unternehmensprofil

Die AirWatch Plattform wird von Kunden in über 150 Ländern verwendet und unsere Lösungen sind in 18 Sprachen erhältlich. AirWatch hat seinen Hauptsitz in Atlanta und Zweigstellen in Akron (OH/USA), Miami (FL/USA), Washington, D.C. (USA), Bangalore (Indien), Milton Keynes (England), Hongkong, Melbourne (Australien), Singapur und Toronto (Kanada). VMware hat seinen Hauptsitz in Silicon Valley.